Digitaler Elternbrief Nr. 10

Liebe Eltern,

die vergangenen Wochen haben uns alle, insbesondere Sie und Ihre Kinder in einer nicht zu erwartenden Intensität vor große Herausforderungen gestellt. Vielen herzlichen Dank für Ihren Einsatz, für die tolle Zusammenarbeit und Ihr entgegenkommendes Verständnis. Ein ganz besonderer Dank gilt allen Eltern, die sich zudem trotz der Corona-Krise als Schülerlotsen, in der Bibliothek, im Förderverein und in der Elternpflegschaft weiterhin engagiert haben!

Pünktlich zum Ende des Schuljahres geht Frau Deres in den Mutterschutz und übergibt Ihre Klasse 1a an Frau Klinke, die nach den Sommerferien zudem die Konrektorinnenstelle besetzen wird. Frau Deres wünschen wir für die in Kürze anstehende Geburt Ihres Kindes alles Gute und hoffen sehr, dass sie unser Team nach der Elternzeit wieder in gewohnter Weise verstärken wird.

Zu unserem großen Bedauern verlässt Frau Froese unsere Schule. Sie wird ab dem kommenden Schuljahr an einer anderen Bonner Grundschule unterrichten. Das gesamte Kollegium bedankt sich bei ihr für 13 Jahre kollegiale und freundschaftliche Zusammenarbeit. Wir werden ihre fachliche Kompetenz sowie Ihren großen Erfahrungsschatz sehr vermissen und wünschen Ihr alles Gute für die Zukunft!

Frau Reidick wird ihre Ausbildung zur Lehrerin nach den Sommerferien an einer anderen Grundschule fortführen. Auch Ihr wünschen wir auf Ihrem weiteren Weg viel Erfolg und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten.

Am Donnerstag, dem 25.06.20 ruht das Hauptaugenmerk auf unseren Viertklässlern. Mit einem Abschlussgottesdienst für die Kinder der Klassen 4a (9.00 Uhr) und 4b (9.30 Uhr) und anschließender Zeugnisausgabe in der Aula feiern wir zunächst ohne Elternbeteiligung den Abschied der Kinder. Ab 10.45 Uhr sind alle Eltern der ViertklässlerInnen auf einen Teilbereich des Schulhofs eingeladen. Beide Klassen werden sich noch einmal zusammen aufstellen und jeweils einen Luftballon steigen lassen, bevor sie in die Sommerferien gehen. Wir wünschen jetzt schon allen Kindern viel Erfolg und eine schöne Zeit an Ihrer zukünftigen Schule!

Den ersten, zweiten und dritten Klassen gehört dann der Freitag als letzter Schultag mit Ausgabe der Zeugnisse und Unterrichtsschluss um 11.00 Uhr.

Im Moment gehen wir davon aus, dass der Schulbetrieb nach den Ferien am Mittwoch, den 12. August wieder wie gewohnt losgehen kann. Bevor der neue Stundenplan greift, endet der Unterricht in den ersten drei Tagen (12. bis 14. August) für alle Klassen um 11.45 Uhr. Die neuen Erstklässler werden voraussichtlich am Freitag, dem 14. August eingeschult. In welchem Rahmen die Einschulungsfeier stattfinden kann, wird sich erst in den Ferien entscheiden.

Wir informieren Sie über evtl. neue Entwicklungen frühestens in den letzten beiden Ferienwochen. Dann haben wir hoffentlich zuverlässige und planungssichere Vorgaben vom Schulministerium, die wir an Sie weitergeben können.

Das gesamte Kollegium wünscht Ihnen und Ihren Familien erholsame Ferien!

Herzliche Grüße

Carsten Pöppel

-Schulleiter-

Vorheriger

Nächster