Liebe Eltern,

die Mitglieder der Schulpflegschaft sind über die Neubesetzung der Konrektorenstelle informiert worden und haben Frau Yvonne Klinke in der vergangenen Sitzung bereits kennengelernt. Frau Klinke wird ab dem 03. Februar zunächst für einen Tag in der Woche abgeordnet und im kommenden Schuljahr mit voller Stundenzahl an unserer Schule tätig werden.  Über den neuen Stundenplan für das zweite Schulhalbjahr werden wir Sie informieren, sobald alle Rahmenbedingungen zu Frau Klinkes Wechsel im Detail geklärt sind.

 

Halbjahreszeugnisse

Am Zeugnisausgabetag (Freitag, 31. Januar) endet der Schultag für alle Kinder um 11.45 Uhr.

Lesewoche/ Lesewettbewerb/Autorenlesung/ Lauschmobil

Vom 07. bis zum 14. Februar wird sich an unserer Schule vieles um das Thema Lesen drehen. Neben den unterschiedlichen Schwerpunkten in den Klassen werden in diesem Zeitraum einige Projekte das Lesen in den Focus rücken. Vielen herzlichen Dank an unseren Förderverein und Frau Neißen für die tatkräftige Unterstützung!

  • Die Schülerbücherei wird vom Förderverein mit zahlreichen neuen Büchern und passenden Bücherschränken ausgestattet und neu eingerichtet. Passend dazu suchen die Kinder nach einem Namen für ihre neue Bücherei.
  • Lesetüten: Die ersten Klassen erhalten von Ihren Paten selbst gestaltete Lesetüten, die mit Büchern, Lesezeichen usw. gefüllt sind. Unterstützt wird dieses lesefördernde Geschenk von, „Der kleine Laden e.V“ und von unserem Förderverein.
  • Autorenlesung Klassen 2 und 4: Der Förderverein trägt zudem anteilig die Kosten der am 14. Februar  stattfindenden Autorenlesung mit Florian Beckerhoff.
    Für die Eltern der 2. und 4. Klassen bleibt also eine Kostenbeteiligung von nur 4€. Überweisen Sie das Geld bitte bis zum 07. Februar auf Ihr Klassenkonto.

  • Lauschmobil Klassen 1 und 3: Das „Lauschmobil“ des Beethovenorchesters wird ebenfalls am Freitag, dem 14. Februar zu Gast in unserer Schule sein. Musikalisch untermalt stellen Teilnehmer des Orchesters „Die Geschichte vom tönenden Bleistift“ dar.
  • Lesewettbewerb: In allen Jahrgangsstufen wird ein Lesewettbewerb ausgerichtet. Zunächst werden jeweils zwei FinalteilnehmerInnen in jeder Klasse ermittelt. Hierzu lesen die Kinder aus einem Buch ihrer Wahl sowie einen ihnen unbekannten Textabschnitt vor. Die MitschülerInnen entscheiden dann, wen sie aus Ihrer Klasse ins Jahrgangstufenfinale (1.&2. Schuljahr am 17.02/ 3.&4. Schuljahr am 18.02) schicken. Die zu gewinnenden Preise werden zu einem großen Teil von der Buchhandlung „Der kleine Laden e.V“ gesponsert.

 

Karneval
An Weiberfastnacht (20.02) beginnt die Schule um 8.15 Uhr und endet für die Kinder um 11.00 Uhr. Alle kostümierten Eltern sind herzlich eingeladen, ab 9.00 Uhr mit uns in der Turnhalle Karneval zu feiern. Der erste Schultag nach Karneval ist dann der 26. Februar.

 

Gottesdienst nach Karneval
Der Gottesdienst an Aschermittwoch ist ausschließlich katholisch. Alle Kinder, egal welcher Konfession, sind jedoch ebenfalls herzlich eingeladen. Sollte Ihr Kind nicht zur Kirche gehen, notieren Sie dies bitte im Schulplaner und schicken Sie es zur ersten Stunde in die Schule. Es besteht Schulpflicht.

 

Pädagogischer Tag
Am Mittwoch, dem 11. März bildet sich das Kollegium ganztägig fort. Der Unterricht entfällt also an diesem Tag. Die OGS wird eine Notbetreuung für die Buschpänz anbieten.

 

Herzliche Grüße

Carsten Pöppel

– Schulleiter-