Unsere Arbeit school Schulanmeldung 2021/22 Unsere Arbeit school Schulanmeldung 2021/22 Unsere Arbeit school Schulanmeldung 2021/22

Liebe Eltern,

in der Hoffnung, dass 2020/21 ein einigermaßen normaler Schulbetrieb möglich sein wird, haben wir im Sommer letzten Jahres alle bewährten als auch neuen Schul- und Klassenaktivitäten bei der Schuljahresplanung berücksichtigt. So manche Vorhaben wie die Projektwoche oder den Lesewettbewerb konnten wir leider nicht verwirklichen.

Trotz Pandemie haben wir, unterstützt vom Tannenbuschgymnasium, mit der ganzen Schule den Aktionstag „Jugend trainiert“ realisiert. Die ersten Klassen haben ihren ersten großen gemeinsamen Ausflug machen können. Die zweiten Klassen konnten die Polizeipuppenbühne empfangen sowie bei der Challenge der Telekom Baskets mitmischen. Die dritten Klassen haben den Klima-Führerschein absolviert und mit dem Comiczeichner gelernt, Bonni&Bo zu zeichnen. Die vierten Klassen haben das traditionelle Hörspielprojekt mitgestaltet  und in Sport das Laufabzeichen absolviert. Besonders glücklich sind wir darüber, dass wir im Rahmen unseres Schutzkonzeptes doch noch Ersatztermine mit der Theaterpädagogische Werkstatt vereinbaren konnten und in allen Schuljahren „Mein Körper gehört mir!“ bzw. „Die große Nein-Tonne“ aufgeführt wurde.

Die Digitalisierung unserer Schule und unser Konzept für das Lernen auf Distanz konnte durch die Aufstockung der Internetgeschwindigkeit von einem auf zwölf MBit/s, mit der Einführung des Lernmanagement-Systems Logineo-LMS und des Zoom-Abonnements ein gutes Stück vorangebracht, bzw. ausgebaut werden. Vielen herzlichen Dank nochmals an unseren Förderverein, der unsere Schule mit WLAN-Routern ausgestattet und die unterrichtlichen Einsatzmöglichkeiten  der Tablets immens erweitert hat. Somit war es uns auch möglich, den kommenden Erstklässlern unsere Schule mit einem digitalen Schnuppertag vorzustellen und die Neugierde auf die Einschulung zu wecken.

Am Donnerstag, dem 01.07.21 ruht das Hauptaugenmerk auf unseren Viertklässlern. Mit einem Abschlussgottesdienst für die Kinder der Klassen 4a (9.00 Uhr) und 4b (9.30 Uhr) und anschließender Zeugnisausgabe in der Aula feiern wir zunächst ohne Elternbeteiligung den Abschied der Kinder. Ab 10.45 Uhr sind alle Eltern der ViertklässlerInnen auf einen Teilbereich des Schulhofs eingeladen. Beide Klassen werden sich noch einmal zusammen aufstellen und jeweils einen Luftballon steigen lassen, bevor sie in die Sommerferien gehen. Wir wünschen jetzt schon allen Kindern viel Erfolg und eine schöne Zeit an Ihrer zukünftigen Schule!

Mit den Kindern dieses Jahrgangs verlassen uns leider auch viele Eltern, die unsere Schule in den vergangenen Jahren maßgeblich unterstützt, weiterentwickelt und mitgeprägt haben. Frau Neißen, die unsere Schulbibliothek federführend aufgebaut und mit viel Herzblut verwaltet hat. Herr Wagner, der unsere Homepage neu aufgestellt, gepflegt und die vielen Elternbriefe unverzüglich online gestellt hat. Frau Bärwaldt, die sich als Mutter von drei Kindern insgesamt zwölf Jahre in der Stadtschulpflegschaft, als OGS Vorstand, als Schulpflegschafts- und Schulkonferenzmitglied engagiert und die KGS Buschdorf immer tatkräftig unterstützt hat. Herr Ludwig, der als Vorsitzender der Schulpflegschaft besonders in den letzten eineinhalb Jahren hart für die Schulgemeinschaft gearbeitet, jederzeit für die Schulleitung erreichbar und zielorientiert nach den besten Lösungen für die KGS gesucht hat.
Vielen herzlichen Dank für Ihren Einsatz, für die tolle Zusammenarbeit und Ihr entgegenkommendes Verständnis!

Ein ganz besonderer Dank gilt auch allen Eltern, die sich trotz der Corona-Krise als Schülerlotsen, im Förderverein und in der Elternpflegschaft engagiert haben!

Den ersten, zweiten und dritten Klassen gehört dann der Freitag als letzter Schultag mit Ausgabe der Zeugnisse und Unterrichtsschluss um 11.45 Uhr.

 Im Moment gehen wir davon aus, dass der Schulbetrieb nach den Ferien am Mittwoch, dem 18. August um 8.15 Uhr wieder wie gehabt losgehen kann. Bevor der neue Stundenplan greift, endet der Unterricht in den ersten drei Tagen (18. bis 20. August) für alle Klassen um 11.45 Uhr. Die neuen Erstklässler feiern am Donnerstag, dem 19. August zunächst einen Gottesdienst und werden dann feierlich in der Turnhalle von allen Kindern der Schule mit Beiträgen begrüßt und eingeschult.

 

Die ersten Elternabende im neuen Schuljahr finden jeweils um 18.00 Uhr an folgenden Tagen statt:

  • Mo., 23.08.21:       erstes Schuljahr
  • Di., 24.08.21:          zweites Schuljahr
  • Mi., 25.08.21:         drittes Schuljahr
  • Do, 26.08.21:         viertes Schuljahr

 

Die Schulpflegschaftssitzung zur Neuwahl der Schulpflegschaft und der Schulkonferenz ist für Dienstag, den 14.09.21 vereinbart.

Wir informieren Sie über evtl. neue Entwicklungen frühestens in der letzten Ferienwoche. Dann haben wir hoffentlich zuverlässige und planungssichere Vorgaben vom Schulministerium, die wir an Sie weitergeben können.

Das gesamte Kollegium wünscht Ihnen und Ihren Familien erholsame Ferien!

 

Herzliche Grüße

Carsten Pöppel                     Yvonne Klinke

-Schulleiter-                            -Konrektorin-