Liebe Eltern,

wir begrüßen alle „alten“ und „neuen“ Eltern sehr herzlich und hoffen Sie und Ihre Familie hatten schöne und erholsame Sommerferien.

Damit Sie mehr über unseren OGS-Alltag erfahren, werden wir Sie weiterhin in (un-) regelmäßigen Abständen in unserm kurzen Newsletter über das aktuelle Geschehen und anstehende Termine bei den BuschPänz informieren.

Anbei unser Newsletter 09

Seit August gibt es zwei neue Mitarbeiter/-innen im BuschPänz Team.

Frau Laura K. macht im Rahmen ihrer Schulausbildung ein Jahrespraktikum und unterstützt uns an vier Tagen in der Woche.

Herr Niclas M. absolviert bei uns ein freiwilliges soziales Jahr.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und heißen beide herzlich Willkommen.

Somit ergeben sich für da neue Schuljahr folgende Ansprechpartner und Bezugserzieher für die einzelnen Klassen:

Klasse 1a -> Ute B., Laura K.

Klasse 1b -> Petra M., Marie K.

Klasse 2a -> Regine W.

Klasse 2b -> Martina H., Niclas M.

Klasse 3a -> Gundi S., Winnie B.

Klasse 3b -> Katharina K.

Klasse 4a -> Gisela R.

Klasse 4b – > Katrin K., Anja N.

 

Die Hausaufgaben werden auch in den o.g. Klassenverbänden mit den Bezugserziehern erledigt.

Zusätzlich erhalten wir auch in diesem Schuljahr ein- bis zweimal wöchentlich Unterstützung durch die Lehrer.

Das Schulgesetz sieht für das 1. und 2. Schuljahr eine Hausaufgabenzeit von 30 Minuten und für das 3. und 4. Schuljahr eine Zeit von 45 Minuten vor.

Diese Hausaufgabenzeiten findet bei uns Montag bis Donnerstags von 14.00 bis 15.00 Uhr satt. Freitags gibt es keine Hausaufgabenzeit in der OGS.

 

Da es die Konzentration der gesamten Hausaufgabengruppe stört, bitten wir Sie Ihre Kinder außerhalb der o.g. Zeiten abzuholen!!!

 

Kinder die alleine nach Hause gehen dürfen können Montags bis Donnerstags entweder um 15.00, um 16.00 oder um 16.30 Uhr und Freitags um 14.00 und um 15.00 Uhr von uns nach Hause geschickt werden.

Außerhalb dieser festen Zeiten müssen die Kinder in der OGS abgeholt werden.

Sollte es eine Änderung der „Schickzeiten“ zum vorherigen Schuljahr geben, muss ein neuer Abholzettel in der OGS ausgefüllt werden.

 

Bitte denken Sie auch daran, uns über eventuelle Änderungen der Notfall-Nummern zu informieren.

 

Sollte ihr Kind krank sein und oder aus einem anderen Grund nicht in die OGS kommen, bitten wir Sie sich umgehend bei uns zu melden (Telefon oder email). Unser Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört.

Auch bei Verabredungen der Kinder untereinander müssen bitte beide Familien die OGS informieren.

 

Auf ausdrücklichen Wunsch einiger Eltern verlängern wir ab sofort die Anmeldefristen für die Ferienbetreuung auf einen Zeitraum von 14 Tagen.

Die frühe Abfrage ist wichtig für eine rechtzeitige Finanzverwaltung, Personalplanung sowie der Organisation von Ferienprogrammen und Ausflügen. Unser Ziel ist es den Kindern ein pädagogisch abwechslungsreiches und interessantes Ferienprogramm zu bieten.

Verspätete Nachmeldungen von Kindern haben Einfluss auf bereits geplante Aktivitäten. Der Bedarf an Personal steigt, Plätze und Busse o.ä. müssen umgebucht werden, was in der Ferienzeit teilweise unmöglich ist.

Eine gleichberechtigte Betreuung aller Kinder kann so nicht mehr sichergestellt werden. Wir wollen aber unbedingt vermeiden, dass nachgemeldete Kinder nicht am Programm teilnehmen können und damit auf schmerzhafte Weise von der Gemeinschaft ausgeschlossen würden.

Da in der Regel berufstätige Eltern rechtzeitig ihre Urlaubsplanung bei ihrem Arbeitgeber ankündigen müssen, ist deren Betreuungsbedarf für ihre Kinder auch nicht ad hoc, sondern längerfristig bekannt. Die kurze Anmeldefrist ist u.a. aus diesem Grunde in den letzten Jahren von Seiten der Eltern gewünscht worden.

Wir möchten Sie aus gegebenem Anlass und den o.a. Gründen darauf hinweisen, dass eine nachträgliche Annahme von weiteren Kindern zur Ferienbetreuung nicht mehr möglich ist und hoffen auf Ihr Verständnis.

Zum Abschluss erhalten Sie einen ersten Überblick über die bereits feststehenden Termine für das 1. Schulhalbjahr:

01. November 2019 -> Allerheiligen -> Einrichtung ist geschlossen
15. Dezember 2019 -> Buschdorfer Advent
23. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020 -> Weihnachtsferien -> Einrichtung ist geschlossen
18. Januar 2020 -> Winterwanderung
31. Januar 2020 -> Ende 1. Schulhalbjahr

 

So, dies waren sie nun – die ersten wichtigen Informationen zum Schuljahrs-Start. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und uns ein ereignisreiches Schuljahr.

Herzlichst Ihr Buschpänz Team.

Buschdorf, den 02. September 2019

Vorheriger